Autor: Kulturbuero1530

bb

Tim Puppe

Tim Puppe Künstler Hallo zusammen, mein Name ist Tim Puppe, besser bekannt unter meinem Künstlernamen Herr Puppe. Mit 36 Jahren stamme ich aus Soest und bin aufgeschlossen für vielfältige Kulturangebote. Mir bereitet die Arbeit mit Menschen Freude, und es ist mir ein Anliegen, der Gesellschaft etwas zurückzugeben. Ich definiere mich nicht als klassischen “Hands Up” DJ, also nicht als Hochzeits-DJ, sondern vielmehr als Geschichtenerzähler, der die Menschen auf eine musikalische Reise mitnehmen möchte. Als stellvertretender Geschäftsführer eines Musiklabels für elektronische Tanzmusik...

Weiterlesen

Jennifer Lortie

Jennifer Lortie Fotodesign Momente erschaffen Wenn ich meine Kamera in die Hand nehme, tauche ich in eine andere Welt ab. Sie wird zu meinem Werkzeug, das mir erlaubt, flüchtige Augenblicke einzufangen und verbindet mich so auf besondere Weise mit meiner Umgebung. In meiner Fotografie rückt das eigentliche Motiv oft in den Hintergrund – denn ich möchte nicht nur ein Abbild des Gesehenen festhalten, sondern auch die auf den ersten Blick weniger erkennbaren Ebenen und Stimmungen hervorheben um so die Seele der Szene sichtbar werden zu lassen. Ich glaube fest daran, dass die Natur uns lehren...

Weiterlesen

Simone Helle

Simone Helle Jazzsängerin Simone Helle, mit persischen Wurzeln in Deutschland aufgewachsene Jazzsängerin, ist aus dem Ruhrgebiet in den Kreis Soest gezogen. Ihr aktuelles Projekt ist das Modern Mainstream Jazz-Album „My Starry Eyes” mit Einflüssen aus Swing, Funk, Gospel bis zu Weltmusik – einem „traumhaften Album“ (FONO FORUM 10/23), über das die JAZZREPORTAGEN titeln „Wahrhaft beschwörend und betörend“ (6/23). Mit ihrer 5-köpfigen Band „Simone Helle & The 6th Sense“ bringt sie das Programm des Albums auf die Bühne. Das Album gibt es als CD, Vinyl, mp3-Download und in High Resolution...

Weiterlesen

Neues Jahr – alte Formate

Neues Jahr – alte Formate Auch in diesem Jahr lädt das KulturBüro Soest erneut zum KULTURFrühstück und KULTURStammtisch ein 12. Januar 2024 Frisch im neuen Jahr angekommen, beginnt das Kulturjahr in Soest gleich im Januar mit dem KULTURFrühstück, zu dem das KulturBüro Soest am Donnerstag, den 25. Januar 2024 um 10 Uhr ins Kulturhaus einlädt. Die Teilnahme ist kostenlos, das Kulturhaus Alter Schlachthof freut sich aber über Spenden. Wichtig für diese Veranstaltung ist die Anmeldung (https://kalender-soest.de/?dfxpath=/anmeldungen/new/28976) unter kalender-soest.de oder direkt beim KulturBüro...

Weiterlesen

Nikolausschuhaktion im Schlachthof

Nikolausschuhaktion im Schlachthof Kulturhaus Alter Schlachthof Soest und KulturBüro Soest unterstützen den Nikolaus 24. November 2023 Soest. In diesem Jahr möchten auch das Kulturhaus Alter Schlachthof Soest mit dem KulturBüro Soest dem Nikolaus unter die Arme greifen und daran beteiligt sein, dass es strahlende Kinderaugen gibt. Dafür dürfen alle Kinder herzlich gerne einen Schuh oder Stiefel – gekennzeichnet mit dem eigenen Namen (Vor- und Nachname) bis zum 4.12., 17 Uhr im Schlachthof (Ulrichertor 4) vorbeibringen und diesen (hoffentlich gefüllt 😉) vom 6. bis zum 8. Dezember...

Weiterlesen

Letzter KULTURstammtisch im Jahre 2023

Letzter KULTURstammtisch im Jahre 2023 20. November 2023 Soest. Am 28. November 2023 lädt das KULTURBüro Soest um 19 Uhr diesjährig das letzte Mal zum KULTURStammtisch. Es geht – wie immer – um das Treffen an sich, um das Vernetzen, um den Austauschen und darum, Impulse zu setzen. Der erste KULTURStammtisch im Jahre 2024 wird am Dienstag, den 30. Januar um 19 Uhr stattfinden – alle Termine sind wie immer im Kalender Soest auffindbar – www.kalender-soest.de oder auf der Website des KulturBüros unter  „Veranstaltungen“.

Weiterlesen

Es weihnachtet rund ums KulturBüro Soest

Es weihnachtet rund ums KulturBüro Soest Stand zum Weihnachtsquartier und KULTURAdventskalender 15. November 2023 Soest. Das KulturBüro Soest offeriert in der Adventszeit gleich zwei Angebote für KulturAkteure und Kulturinteressierte. Zum Weihnachtsquartier am 9. und 10. Dezember im Kulturhaus Alter Schlachthof e.V. betreibt das KulturBüro an beiden Tagen einen Stand, an dem Kunst, Musik, Literatur, Gutscheine und Tickets verkauft werden dürfen. Interessierte Kulturschaffende dürfen sich gerne an das KulturBüro Soest wenden, um sich ebenfalls am Stand zu beteiligen und die eigenen KulturAngebote...

Weiterlesen

Kultur vor Kirmes

Kultur vor Kirmes Deutschlandweiter Tag #kulturgibt: Schlachthof und KulturBüro laden mit vielen Akteuren ein Soest. Am Samstag, den 4.11. öffnet das Kulturhaus Alter Schlachthof Soest von 11 bis 15 Uhr seine Türen und Tore und lädt mit dem KulturBüro Soest zum deutschlandweiten #kulturgibt-Tag der Initiative für Kultur in Deutschland e.V. ein – ein Highlight noch vor der Kirmes, quasi ein Kulturkarussell zum Aufbauwochenende. Bereits zum zweiten Mal findet dieser bundesweite Tag statt und soll zur Tradition werden. Das Soester Organisationsteam freut sich über eine enorme Teilnahme der...

Weiterlesen

Dritte Orte – Kulturhaus Alter Schlachthof möchte den Weg gehen

Dritte Orte Kulturhaus Alter Schlachthof möchte den Weg gehen 2. Oktober 2023 Mit Rückendeckung einer großen Initiativgruppe Soest. Am vergangenen Dienstag trafen sich rund 20 Akteure, um sich gemeinsam mit der neuen Geschäftsführung des Kulturhauses Alter Schlachthof Soest über das Kulturhaus an sich und das derzeit ausgeschriebene Förderprogramm „Dritte Orte“ zu informieren und auszutauschen. Das KulturBüro Soest, das sich vorstellen kann, den Prozess zu initiieren und zu begleiten lud ein und freute sich über eine rege Teilnahme und einen tollen, generationsübergreifenden Austausch....

Weiterlesen

12

Herzlich willkommen in unserem zwölften Adventskalenderkläppchen. Schön, dass Du da bist und die Soester Kulturlandschaft mit uns erkundest! 🙂  Heute präsentierte sich die Rittersche Buchhandlung und ermöglichte euch folgenden Gewinn: Einen Gutschein Einen schönen Advent! 🙂  Euer KulturBüro Soest und die Mitwirkenden KulturAkteure des Adventskalenders. 

Weiterlesen

Lightreflexes – Axel Bröckling

Lightreflexes – Axel Bröckling Fotodesign Mitgliedschaft: Künstlerhaus BEM ADAM e.V. LIGHTREFLEXES ist die Idee, durch Achtsamkeit das Wesentliche freizusetzen, um das Bild zu etwas Besonderem zu machen. So rückt das Motiv auf besondere Art und Weise in den Vordergrund und macht es dadurch besonders wertvoll. Mein Name ist Axel Bröckling und schon in meiner Kindheit hielt ich meine erste Kamera in den Händen. Seitdem lässt mich diese Faszination (so wie die Vorliebe für Schokolade und Kaffee…) nicht mehr los. Mein Herz brennt nach wie vor für die analoge Fotografie. 35mm-Film hat einen...

Weiterlesen

Kontakt

Öffnungszeiten

Öffnungzeiten des Büros im 
Kulturhaus Alter Schlachthof

Vereinbart bitte vorab einen Termin mit uns, um abzustimmen, wann wir vor Ort sind. Per Mail und telefonisch sind wir durchgängig erreichbar!

Presseservice


© 2020 KulturBüro Soest. All rights reserved.

Supported by Makro-Media.