Stipendium

kulturparlamentsoest

Wilhelm Morgner Stipendium

Das Kulturparlament Soest Verein und Stiftung schreibt in einem zweijährigen Rhythmus das Wilhelm-Morgner-Stipendium aus.

Das Anwesenheitsstipendium richtet sich an Künstler*innen mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium bis zu einem Alter von 35 Jahren.  Alternativ kann diese Altersgrenze aufgehoben werden, wenn der Studienabschluss nicht länger als fünf Jahre zurückliegt.

Für die Zeit von sechs Monaten wird ein kostenfreier Aufenthalt im Künstlerhaus im Paulipark, im Herzen der historischen Altstadt von Soest gewährt. Verbunden ist dies mit einem monatlichen Unterhalt von 1.000 €.

Das Wilhelm-Morgner-Stipendium richtet sich auch an Künstlerpaare in jeglicher Konstel-lation. Ihnen wird ein gemeinsamer Aufenthalt von vier Monaten mit einem Unterhalt von 1.500 € ermöglicht.

Im Anschluss an das Arbeitsstipendium erhalten die Stipendiat*innen die Gelegenheit einer Abschlussausstellung Im Museum Wilhelm Morgner.     

Kontakt

Wir bitten darum von unaufgeforderten postalischen Zusendungen Abstand zu nehmen. Nehmen Sie vorher gerne per E-Mail Kontakt mit uns auf, um Ihnen Kosten und Zeit zu sparen, sowie im Sinne des Umweltschutzes. Vielen Dank!

Öffnungszeiten

Öffnungzeiten des Büros im 
Kulturhaus Alter Schlachthof
MO-FR: 13-17 Uhr


Vereinbart bitte vorab einen Termin mit uns, um abzustimmen, wann wir vor Ort sind. Per Mail und telefonisch sind wir durchgängig erreichbar!

Presseservice


© 2020 KulturBüro Soest. All rights reserved.

Supported by Makro-Media.