Tamilisch Deutscher Sport-Kultur und Schulverein e.V.

Verein

Der Tamilisch Deutsche Sport-Kultur und Schulverein e.v wurde offiziell im Jahre 2009 angemeldet. Die tamilische Gemeinschaft war allerdings bereits 2005 aktiv und führe verschiedenste Aktivitäten durch. Dazu zählen wie auch nachher genauer beschrieben, sportliche und (inter-) kulturelle Aktivitäten. Zweck des Vereins ist es, tamilische Kinder und Eltern durch diese einander näher zu bringen und Verständnis für Kultur und Tradition zu wecken. Die Angebote verstehen sich als offen für alle, die mitmachen wollen, egal ob tamilischer Herkunft oder nicht. Im Folgenden werden unsere heutigen aktiven Bereiche beschrieben.


Bildungsbereich



Als wesentliche Aktivität gilt die tamilische Schule, die zurzeit wöchentlich im Kulturzentrum Alter Schlachthof in Soest stattfindet. Durch die Corona Pandemie sind wir zurzeit auf digitales Lernen umgestiegen. Dort werden rund 40 tamilische Kinder aus dem gesamten Kreis Soest die Muttersprache Tamilisch gelehrt. Tamil ist eine der ältesten Sprachen weltweit und sollte dementsprechend auch über Generationen weiter gelehrt werden.
In diesem Bereich gibt es auch deutschlandweit Wettbewerbe und Prüfungen, die wie im deutschen Schulsystem auch absolviert werden müssen, um versetzt zu werden. Jährlich finden auch Sprachwettbewerbe statt, die vorrangig die Sprachgeschicklichkeit der Schüler/Innen hervorbringen sollen. Dabei stellen die Schüler/Innen ihre Fähigkeiten in den Kategorien Lesen, Rechtschreibung, Schönschrift und Redegewandtheit unter Beweis.


Internationaler Sportbereich


Darüber hinaus sind wir auch jährlich bei der Sportverantstaltung dabei. Hierbei veranstalten die Schulen Wettkämpfe, die über verschiedene Qualifizierungsrunden sogar bundesweit stattfinden.
Bei den Wettkämpfen nehmen jedoch nicht nur die Schüler/Innen teil, auch die Lehrer und Eltern werden zu sportlichen Höchstleistungen ermuntert, mit dem Ziel Beziehungsverhältnisse aufzubauen und zu fördern. Selbstverständlich werden auch hier die Sieger mit Pokalen geehrt. In Soest haben wir auch eine Tamilische Fußballmannschaft die aber auch international ausgelegt ist, da wir auch gerne neue Spieler auch anderer Nationalitäten in die Mannschaft aufnehmen. So spielen sie bei internationalen lokalen Turnieren im Kreis Soest immer gerne mit.Die Mannschaft wird von Herrn Sasimohan trainiert und spielt seit Jahren zusammen und nimmt regelmäßig bei jeder Art von Turnieren teil. Die Mannschaft variiert auch ständig, da die Jungs alle trotz verschiedenen Alters zusammen in ihrer Freizeit trainieren. Vermehrt konnten unseren Mannschaften den ersten Platz ergattern.


Kulturbereich


Es wird natürlich auch automatisch das kulturelle Interesse gefördert. Dadurch ist schon ein
langjährig laufender traditioneller tamilischer Tanzkurs entstanden. Durch den Tanzunterricht
werden viele Programme und interkulturelle Veranstaltungen auch mit ihren Vorführungen
geschmückt. Die Tänzerinnen und Tänzer, die den klassischen tamilischen Tanz „Bharatanatiyam“ vorführen, verzaubern die Zuschauer durch ihre Bewegungen und ihren farbenfrohen Gewändern. Die Tänzerinnen üben jede Woche für die Auftritte und auch jährlich anstehenden Prüfungen, indem sie ihr Können unter Beweis stellen. Diese werden wie auch die Sportwettbewerbe bundesweit ausgeführt. Der Kurs wird von der bekannten Amala Anthony Sureshkumar geführt bzw. unterrichtet.
Ebenso haben wir auch bereits einen Gesangskurs errichten können, indem die tamilischen
Kinder den klassischen Gesang erlernen können. Dieser findet ebenso wöchentlich statt. Man
kann in ihm ebenso tamilische Kinder verschiedenen Alters beobachten. Jährliche internationale Kulturfeste
Unsere jährlichen Kulturfeste finden immer gegen Ende des Jahres statt. Diese werden von uns ausgiebig geplant. Es gibt ein Buntes Programm mit Tanzaufführungen, Theater, Gesang und vielem mehr. Es gibt ebenso auch tamilische Spezialitäten zu kleinen Preisen als Snacks zu kaufen sowie auch Getränke. Als Abendessen werden auch diverse Gerichte angeboten, die von uns allen selbst zubereitet werden. Die Einnahmen werden oft in die Heimat gespendet.
Für unsere Kinder, Eltern und Familien ist dies immer einen schönen kulturell geprägten Tag, indem alle zusammenfinden, um ein schönes Programm auf die Beine zu stellen. Auch für andere Menschen, die solch eine Kultur noch nie erlebt haben ist das oft ein schönes Erlebnis. Jeder ist auch herzlich eingeladen zu den Kulturfesten. Wir haben immer sehr verschiedene
Kulturen wie auch deutsche Hip-Hop Gruppen oder Russische Tänzer im Programm und versuchen uns immer auch gerne mit neuen Kulturkreisen zu verbinden.

Adresse

Tamilisch deutscher Sport-, Kultur und Schulverein e.V.
Sasimohan Somasundaram
Fechtenkamp 8a
59494 Soest
Deutschland

Web

Social

Galerie

Bild1

tamilisch 1

tamilisch 2

tamilisch 5

tamilisch 7

tamilisch 8

tamilisch 9

tamilisch 3

tamilisch 4

tamilisch 6

Kontakt

Ulrichertor 4
59494 Soest

info@kulturbuero-soest.de
+49 2921 / 31101

Öffnungszeiten

Derzeit nur per Mail

Presseservice


© 2020 Kulturbüro Soest. All rights reserved.
Supported by Makro-Media.