Schlagwort: Autor

bb

Mel M.

Mel M. Autorin Meine Leidenschaft ist die Welt der Kreativität…  Mel M. wurde in Arnsberg, im Sauerland geboren. Seit 2006 lebt sie am schönen Möhnesee im Kreis Soest. Bereits in jungen Jahren fing sie mit dem Schreiben, dem Fotografieren und der Malerei an. Eigentlich schreibt sie seitdem sie einen Stift halten kann. Sie besitzt eine klassische Ausbildung im Bereich Maschinenbau, Konstruktion.Die große Liebe zur Natur, wie auch ihre Fähigkeit Gefühle in Worte zu kleiden, kennzeichnen ihre Texte und Bilder. Im Jahr 2011 veröffentlichte sie ihren ersten Lyrikband „November im Frühling“ im Projekte-Verlag....

Weiterlesen

Klaus Marschall

Klaus Marschall Autor Mitglied des BördeAutoren e. V. Geboren 1971 im westfälischen Ibbenbüren und aufgewachsen im beschaulichen Dorf Schale, studierte in Münster Mathematik und Chemie. Hauptberuflich arbeitet er heute als Lehrer in einem Berufskolleg im sauerländischen Arnsberg. Er wohnt seit 2005 in Soest. Als Koautor schrieb Marschall die Autobiografien „Der Clown mit der Trommel“ vom ehemaligen TRIO Schlagzeuger Peter Behrens (2013 veröffentlicht) und „Hauptsache Laut!“ vom Ex Spider Murphy Gang  Drummer Franz Trojan (2015 veröffentlicht). Für Erstere erhielt Klaus Marschall die Auszeichnung...

Weiterlesen

Eva von Kleist

Eva von Kleist Autorin Eva von Kleist, geboren 1952 in Iserlohn und aufgewachsen in städtischem Ambiente, fühlte sich seit Kindesbeinen zum Landleben hingezogen. Inzwischen lebt sie mit Mann und Maus (5 Hühner, 2 Pferde, 1 Katze) auf einem Resthof in Welver. Nach ihrem Studium in Münster unterrichtete sie von 1980 bis 2017 die Fächer Deutsch, Literatur und Sozialwissenschaften. Eva von Kleist schreibt Kurzgeschichten und Erzählungen. 2019 schloss sie sich den BördeAutoren an und gestaltet seitdem auch das Soester Magazin „Füllhorn“ mit.    Von der Autorin ist bisher erschienen:  Lebenslagen...

Weiterlesen

Adele Stein

Adele Stein Autorin Adele Stein – eine Frau in den besten Jahren 😉 – lebt und schreibt auf dem Land, in einem kleinen Dorf in der Nähe von Soest. Von ihr erschienen sind drei Bände mit „Geschichten aus der Westfälischen Provence“ – zusammen bilden sie eine heiter-witzige Hommage an ihre Wahlheimat und die dort lebenden Menschen sowie die Regionalkrimis „Tödliches Feld“, „Endstation Silo“ und zuletzt „Totenstumm“. Näheres dazu auf der Homepage  Geboren im Sauerland und aufgewachsen im Harz war Adele Stein zum Studieren in Bochum und Göttingen, wurde dann aufgrund privater...

Weiterlesen

Eva Borgmann

Eva Borgmann Autorin Kurzbiografie 1960 in Bielefeld-Sennestadt geboren; aufgewachsen in Hattingen und Bochum. Seit 1990 bin ich im westlichsten Dörfchen des Kreis` Soest – in Waltringen – beheimatet. Ich bin seit 2011 Witwe, habe zwei wunderbare erwachsene Söhne, liebe das Land-Leben, das Schreiben und Dichten. Als Pädagogin und Gerontologin bin ich seit 2004 bei einem Wohlfahrtsverband in der Altenhilfe tätig. Meine Teil-Selbstständigkeit umfasst seit 2016 die Trauerbegleitung in eigener Praxis – auch als freie Trauer-Rednerin stehe ich zur Verfügung. Mehr Infos auf meiner...

Weiterlesen

Andrea Hundsdorfer

Andrea Hundsdorfer Autorin für Kinder- und Jugendbücher Mitglied des Börde Autoren e.V. Als sechste von insgesamt sieben Kindern kam die Autorin an einem kalten Dezembertag im Jahre 1965 am Möhnesee auf die Welt. Dieser Heimat blieb sie treu, auch wenn es sie vor gut zwanzig Jahren eher an das Ende des Sees in den Warsteiner Ortsteil Sichtigvor verschlagen hat. Nach dem Motto „Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr“ führen sie ihre nahezu täglichen E-Biketouren jedoch automatisch Richtung Möhnesee oder querfeldein durch die Soester Börde. Gerade auf diesen Touren kommen der Autorin...

Weiterlesen

Monika Loerchner

Monika Loerchner Autorin Monika Loerchner (*1983) machte 2007 ihren Magisterabschluss in Vergleichender Religionswissenschaft an der Phillips-Universität Marburg. Als Nebenfächer studierte sie Friedens- und Konfliktforschung und Rechtswissenschaften. Außerdem absolvierte sie erfolgreich eine Ausbildung zur Projektmanagerin. Ihr erstes Gedicht schrieb sie mit 11, ihr erstes gutes Gedicht mit 16 Jahren. Professionelle Schreiberfahrung sammelte sie bereits zu Schulzeiten als freie Mitarbeiterin einer Tageszeitung. 2015 erschien ihr erstes Theaterstück, 2017 ihr erster Roman. Ihr Debütroman „Hexenherz...

Weiterlesen

Ludmilla Dümichen

Ludmilla Dümichen Autorin Angaben zu Milla Dümichen Milla Dümichen, Jahrgang 1952, ist eine deutsche Autorin mit russisch-georgischen Wurzeln. Ihr Lebensweg führte sie als Vierzigjährige mit ihrer deutschstämmigen Mutter nach Deutschland. In ihren ersten zwei Büchern „Bittere Bonbons“ und „Pustekuchen und andere Delikatessen“ schildert sie Berührendes und Amüsantes ihres bewegten Lebens in ihrer neu erlernten deutschen Sprache. Getreu ihrem Motto: „Die besten Geschichten erzählt das Leben“ nimmt sie Leser und Zuhörer mit auf ihre Zeitreise. In ihrem dritten Buch „Herbstrauschen“ begleitet...

Weiterlesen

Hannelore Johänning

Hannelore Johänning Autorin Hannelore Johänning Berliner Jahrgang 1938. Ihre Liebe zu Buchstabenist fast genauso alt. Und ebenso groß.Bildhafte Sprache liebt sie vor allem.Und wagt „Mal“-Versuche: Möchte Sinneseindrücke er-fassen,Wortbegriffe spleißen,neu oder anders zwirnen. Sprachbilder lebhaft rahmen,fixieren, was bewegt, be-rührt, be-trifft.Sprache messen und loten. Dabei immer wachsam äugen, um,sind die Sehschlitze auch noch so schmal,eventuell aufblitzenden Humorrasch mit dem Spottnetz fangen zu können. Sie ist bei den BördeAutoren dabei und seit vielen Jahren Redaktionsmitglied des...

Weiterlesen

Bodo Gerlach

Bodo Gerlach Autor Im Ruhrpott geboren und aufgewachsen lebt er seit über 40 Jahre am Möhnesee und betätigt sich in den letzten Jahren als Autor. Meist verfasst er unter seinem Pseudonym Bo Sauer Kurzgeschichten, die in diversen Anthologien veröffentlicht wurden. Er ist Vorsitzender des Vereins BördeAutoren e. V., organisiert Lesungen und beteiligt sich an den gemeinsamen Projekten, wie z. B. an der kriminalistischen Szenenfolge „Tod am Teich“ oder der Anthologie „Kriege brechen nicht aus – Kriege werden begonnen“. Als begeisterter Golfer hat er sich zudem mit seinem kleinen Roman „Caddy“ diesem...

Weiterlesen

Rudolf Köster

Rudolf Köster Autor und Verseschmied Nach jeweils 20 Jahren Menschenbeobachtung als Lehrer (Deutsch/Sport) bzw. in der Schulaufsicht hat er als Pensionär nunmehr die Zeit, all das aufzuschreiben, was ihn bewegt. Als Sprachliebhaber, leidenschaftlicher Verseschmied und Bewunderer von Wilhelm Busch, Erich Kästner, Heinz Ehrhardt und den vielen anderen Großen in der Kleinkunst tut er das gern auch gereimt. Weil so etwas allein im stillen Kämmerlein weniger Freude macht als im kreativen Kreis anderer, war er als Gründungsmitglied dabei, als sich 2018 zwölf Literaturliebhaber und selbst Schreibende...

Weiterlesen

Uli Hosang – Autor

Uli Hosang Autor Uli Hosang. Jahrgang 1962. Beruf Erzieher. 30 Jahre Berufserfahrung in der Arbeit mit geistig behinderten Menschen. Im Nebenberuf Fotograf. Sein Erstlingswerk „Aborac“, an dem er seit mehreren Jahren arbeitete, wurde ebenfalls 2019 veröffentlicht. In den Urlauben auf La Gomera fing er spontan mit dem Schreiben an. Er interessiert sich für die Beobachtung von menschlichem Verhalten und dessen Beschreibungen. Diese „Blöcke“ nutzt er in seinen Werken und spinnt sie in die Handlungen mit ein. Vorbilder und Inspirationsquellen sind Steven King, Marion Schreiner, Noah Fitz, und Charles...

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Kontakt

Wir bitten darum von unaufgeforderten postalischen Zusendungen Abstand zu nehmen. Nehmen Sie vorher gerne per E-Mail Kontakt mit uns auf, um Ihnen Kosten und Zeit zu sparen, sowie im Sinne des Umweltschutzes. Vielen Dank!

Öffnungszeiten

Öffnungzeiten des Büros im 
Kulturhaus Alter Schlachthof
MO-FR: 13-17 Uhr


Vereinbart bitte vorab einen Termin mit uns, um abzustimmen, wann wir vor Ort sind. Per Mail und telefonisch sind wir durchgängig erreichbar!

Presseservice


© 2020 KulturBüro Soest. All rights reserved.

Supported by Makro-Media.