Nutzungsbedingungen der Marke SoestART

Nutzungsbedingungen der Marke SoestART


SoestART ist die Soester Kulturmarke, die das Soester kulturelle Erscheinungsbild präsentiert und die kulturelle Soester Szene publizieren soll. Markennutzer sind Soester Kulturschaffende oder Veranstalter, die in der Stadt Soest kulturelle Beiträge realisieren. Unabdingbar für die Nutzung der Marke SoestART sind:


Veranstalter
Veranstalter bleibt der Kulturschaffende, bzw. Anbieter des kulturellen Beitrags – auch im haftungstechnischen Sinne – nicht der Markeninhaber – das KulturBüro Soest.

Organisation
Die Organisation und Durchführung der einzelnen Projekte liegt bei dem jeweiligen Veranstalter (Projekteinreicher, Kulturakteur, Verein, Institution etc.).

Die
Haftung, Versicherungsbeiträge – wie auch die Kosten für die Künstlersozialkasse, VG Wort, GEMA etc., sowie die Beachtung gesetzlicher Vorschriften, sicherheitstechnischer Aspekte und damit verbundene Kosten liegen in der Verantwortung des jeweiligen Veranstalters


Das KulturBüro Soest unterstützt bei Informationsfluss seitens der Veranstalter gerne beim Marketing & Öffentlichkeitsarbeit der SoestART-Veranstaltungen.


Politische Beiträge sind ausgeschlossen.

Die Bildmarke SoestART kann auf der Homepage www.soestart.de gedownloaded werden und steht bei unveränderter Nutzung im Rahmen der Nutzungsbedingungen frei zur Verfügung.

Auch die zum Download angebotenen Plakatvorlagen dürfen für die jeweilige Veranstaltung genutzt werden.

Kontakt

Ulrichertor 4
59494 Soest

info@kulturbuero-soest.de
+49 2921 / 31101

Öffnungszeiten

Derzeit nur per Mail

Presseservice


© 2020 Kulturbüro Soest. All rights reserved.
Supported by Makro-Media.