SoestART – das kulturelle Forum für Soest

Das kulturelle Forum von Soest, das im März 2021 online gestellt wurde, trägt den Namen der Soester Kulturmarke – SoestART.  Hier geht es nicht ausschließlich um die Vernetzung der Akteure, die alle zwei Jahre das Veranstaltungsformat der SoestART mitgestalten – es geht um die Möglichkeit für alle Kunst- und Kulturakteure und Kulturinteressenten eine Plattform zu schaffen, die einen Raum zum Vernetzen, Austauschen, Kombinieren, Diskutieren, Anregen und Kooperieren bietet. 

So mancher wird sich denken “Noch eine Plattform?”, “Schon wieder registrieren?”, “Noch ein Kommunikationskanal?”… Richtig! Aber wir gehen hier Schritt für Schritt durch und erläutern euch vielleicht nebenher, warum es sich lohnt, dieses Medium dennoch zu nutzen- und evtl. die eine oder andere Kommunikationsmöglichkeit für das Tool hier aufzugeben  .

Startseite des KulturBüros Soest

Das Forum bietet fünf Hauptmenüpunkte. Direkt zu Beginn “landet” ihr wie üblich auf der Startseite unter HOME. Hier erhaltet ihr einen kurzen Willkommensgruß und einen extra Button, mit dem ihr direkt zu den Foren-Räumen und integrierten Themen gelangen könnt.

Foren-Räume

Hier könnt ihr lesen, stöbern und euch durchklicken. In den jeweiligen Forenräumen gibt es – potentiell – Unterthemen. Hier als Beispiel zeigen wir euch den aktuellen Status Quo des Foren-Raums “Kulturelle Interaktion“.

Kulturelle Interaktion

Derzeit ist es lediglich uns als Administrator möglich, Forenräume und Themen anzulegen. Aber eure Ideen und Wünsche sind ausschlaggebend – gestaltet mit. Also teilt uns bitte direkt mit, welche Räume und Themen ihr hier finden möchtet!

Ihr möchtet in den Foren, Räumen und bei Themen mitreden, kommentieren und diskutieren? Dann müsstet ihr zum nächsten Schritt übergehen und euch registrieren und anmelden!  

Registrierung

Anmeldung

Sofern dieses geschehen ist, habt ihr die Möglichkeit, eure Gedanken, Meinungen und Fragestellungen ebenfalls in Forenräumen und zu Themen zu publizieren – wie hier z.B. zu dem Thema NEUSTART Überbrückungshilfe(n).

Neustart und Überbrückungshilfe

Darüber hinaus habt ihr die Möglichkeit – wenn ihr angemeldet seid –  ein Profil anzulegen, um euch noch besser zu präsentieren und somit auch gezielter und fokussierter vernetzen zu können.

Profil

Hier habt ihr u.a. die Möglichkeit, euren Namen im Forum zu ändern, ein Titelbild hinzuzufügen und auch ein Profilbild anzulegen. ACHTUNG!!! Beachtet die minimalen und maximalen Pixelangaben für das hochladen der Bilder!  Darüber hinaus könnt ihr unter “Benachrichtigungen” Hinweise zu folgenden Belangen einsehen: 

Benachrichtigungen

Ferner könnt ihr (private) Nachrichten empfangen, senden und archiviert einsehen. Das heißt: unabhängig von Foren und Themen könnt ihr hier direkt mit Mitgliedern kommunizieren – nicht einsehbar für andere. 

Nachrichten

Wichtig sind in dem Zusammenhang natürlich auch die Einstellungen eures Profils. Ihr könnt eure Sichtbarkeit definieren, bestimmen, wer euch Gruppenanfragen senden darf (zum Thema Gruppe kommen wir gleich noch!  ), eure Daten exportieren und im Profil löschen lassen sowie festlegen, über welche Aktivitäten ihr per Mail benachrichtigt werden möchtet:

Mailbenachrichtigungen

Zudem habt ihr die Möglichkeit unter dem Navigationspunkt “Freunde” einzusehen, mit wem ihr bereits vernetzt seid. Der Navigationspunkt Foren fasst euch zusammen, in welchen Räumen und bei welchen Themen ihr “mitgemischt” habt. Auch hier könnt ihr die Informationen wieder gegliedert und separiert einsehen – eine Unternavigation macht es möglich!

Forumsaktivitäten

Eröffnete Themen – Verfasste Antworten – Engagements – Favoriten – Abonnements.

NEU seit April ist die Möglichkeit, Gruppen zu erstellen, beizutreten und zu nutzen. Dieses könnt ihr am einfachsten über den Navigationspunkt “Gruppe” in der obersten Navigationsstruktur. (Aber auch in eurem Profil wird euch diese Kategorie angeboten!  )

Gruppen

Hier könnt ihr alle Gruppen, die öffentlich, bzw. im privaten Modus eingestellt sind, einsehen. Versteckte Gruppen (die ihr auch anlegen könnt), werden hier selbstverständlich nicht angezeigt. Wir zeigen euch im Folgenden, wie ihr Gruppen erstellen könnt:

Gruppe erstellenGruppenmitglieder

Legt eine Gruppe an – gebt ihr einen Namen und sofern gewünscht, eine Beschreibung. Im folgenden Schritt könnt ihr festhalten, ob die Gruppe öffentlich, privat oder versteckt sein soll – was die jeweiligen Begriffe bedeuten, wird sofort an den Auswahlpunkten erläutert. Schritt drei ermöglicht euch, innerhalb der Gruppe ein eigenes Forum zu eröffnen. Hier sehen wir u.a. den großen Vorteil des gesamten Forums – neben den allgemeinen Vorteilen – für Soester Kulturinstitutionen und -akteure. Es besteht die Möglichkeit, die gesamte Kommunikation mit eigenen Mitgliedern, Schülern etc. hierüber laufen zu lassen – Voraussetzung ist, dass diese jeweils registriert sind. In der eigens erstellten Gruppe können Informationen in Form von Nachrichten, Forumsbeiträgen, Diskussionen und Themen publiziert, kommuniziert und unterrichtet werden. Sollte dieser Kommunikationskanal eingeführt und verwendet werden, erspart man sich Mails, parallele, nicht datenschutzkonforme Whats App Gruppen und interne Informationen auf den öffentlich zugänglichen Websites.

Für die Gruppen könnt ihr aus den Foren- Mitgliedern wählen, wer zu der Gruppe eingeladen und somit Mitglied werden soll. 

Habt ihr noch Fragen? Dann fragt uns!  Sonst testet es einfach und gebt uns gerne Feedback – was muss anders sein, was kann optimaler verlaufen, was ist mega toll – wo liegen in unserem Forum eure Vorteile? 

Kontakt

Wir bitten darum von unaufgeforderten postalischen Zusendungen Abstand zu nehmen. Nehmen Sie vorher gerne per E-Mail Kontakt mit uns auf, um Ihnen Kosten und Zeit zu sparen, sowie im Sinne des Umweltschutzes. Vielen Dank!

Öffnungszeiten

Derzeit nur per Mail

Presseservice


© 2020 Kulturbüro Soest. All rights reserved.
Supported by Makro-Media.