KULTURSommer – Wolli and The Changing Blues Band

Adresse

Kulturhaus Alter Schlachthof
Ulricherstraße 4
59494
Soest

Wann

Beginn: 04.07.2021 | 19:00 Uhr
Einlass:

in der Kneipe des Kulturhauses Alter Schlachthof

 

Bandmitglieder für den Abend:

 

Thorsten Lorenz – Bass

Betram Becher – Harp !!Noch nicht sicher!!

Franz Weingarten – Gitarre

Thomas Iselt – Drums

 

Kurze Info zu der Band: 

Wolli & The Changing Blues Band ist ein Projekt von Malte Wollenburg, welcher durch das Zusammenspiel mit Blueslegende Tom Vieth bekannt wurde.

Angelehnt an die Gruppe Tom Vieth & Friends stellt Wolli für jede Veranstaltung verschiedene Besetzungen auf. 

 

Infotext über mich:

Gitarre. Blues. Das passt einfach. Man denkt sofort an verrauchte Kneipen,  schreiende 
Mundharmonikas, Sänger, die sich den Leib aus der Seele singen und, natürlich, an die 
Gitarristen, die aus ihrem Instrument alles an Feeling rausholen, was nur möglich ist.
Doch all das ist doch Schnee von gestern, wer von den jungen Leuten hört, geschweige 
denn macht heutzutage noch die Musik, die damals in den 50ern in war? Leider immer 
weniger, man ist lieber DJ und hört die Charts rauf und runter. Doch zum Glück gibt 
es Ausnahmen. Und was für welche. 

Malte Wollenburg aus Bramsche (geb. 1995) sieht defintiv nicht aus wie einer, dem man 
ansieht, dass er zuviel Zeit in Blueskneipen verbringt. Doch schnallt sich dieser junge 
Mann seine Strat um und schließt sie an seinen High-End-Verstärker an, so wendet sich
der Blick der Zuschauer vom Bier sofort auf die Bühne.

Großgezogen von Blues-Papa Tom Vieth aus Nottuln, hatte er schon früh die Möglichkeit
Seinem Talent Luft zu machen. 2009 fing er an, den Blues zu spielen und war schon fester 
Bestandteil der Osnabrücker Bluesszene, schon 2010 folgten 
die ersten Gigs mit Vieth. Dieser erkannte Malte Wollenburgs Talent sofort und auch das 
Publikum war direkt gebannt, von dieser sorglosen, jugendlichen Verspieltheit und der
gleichzeitigen völligen Konzentration für die Sache.  

„Die Intensität, mit der das Nachwuchstalent die schwarzen Rhytmen zelebriert, verblüfft 
alle, die den Schüler zum ersten Mal spielen hören“, so ein Auszug aus einer 
Konzertbeschreibung des „Le Midi“ in Münster. 

Tickets

Links

https://www.facebook.com/Blueswolli

 

Kontakt

Ulrichertor 4
59494 Soest

info@kulturbuero-soest.de
+49 2921 / 31101

Öffnungszeiten

Derzeit nur per Mail

Presseservice


© 2020 Kulturbüro Soest. All rights reserved.
Supported by Makro-Media.