Jochem Poensgen

Eröffnung: 12. Dezember | 11 Uhr
Stadt Soest
Hans-Kaiser-Raum | Foyer | Flur EG | Umgang | Kabinett

Adresse

Museum Wilhelm Morgner
Thomästr. 1
59494
Soest

Wann

Beginn: 12.12.2021 | 11:00 Uhr
Einlass:

Die Ausstellung zeigt Ausstellungsfenster und Entwürfe von Jochem Poensgen, der in erster Linie durch seine Arbeit als Entwerfer für Glasgestaltungen in Kirchen und profanen Bauten bekannt ist. In Soest gestaltete er in den 1990er-Jahren die neue Gesamtverglasung der Kirche St. Maria zur Höhe. Die Ausstellung zeigt außerdem Grafik, Malerei und Hinterglasbilder des Künstlers von 1955 bis zur Gegenwart, dabei sind auch viele Arbeiten, die bisher noch nicht ausgestellt wurden. Durch eine temporäre Installation im Eingangsbereich des Museums möchte Jochem Poensgen seine Auffassung von der Angemessenheit von Glasgestaltungen in Bezug auf den architektonischen Kontext deutlich machen, was Exponate in der Ausstellung nicht leisten können.

Tickets

Links

www.museum-wilhelm-morgner.de

 

Kontakt

Ulrichertor 4
59494 Soest

info@kulturbuero-soest.de
+49 2921 / 31101

Öffnungszeiten

Derzeit nur per Mail

Presseservice


© 2020 Kulturbüro Soest. All rights reserved.
Supported by Makro-Media.