Honigdieb - verschoben Vom 04.04.2020 und 29.08.2020

Honigdieb

Wann: 06.05.2023 | 20:00 Uhr – 1683406800
Location: Kulturhaus Alter Schlachthof
Adresse: Ulricherstraße 4, 59494, Soest

Honigdieb wurde 2003 vom Sänger Sir Hannes gegründet. Veröffentlichungen: „Sei wie du bist“ (2003 Kunterbunt/Sony), „Einzig, aber nicht artig“ (2005 Kunterbunt/Sony) und 2007 erschien das dritte Album: „Seelentropfen“ (Idiots Records) dann folgte: „Mein Hut hat Keine Ecken“, aktuelles Album: „Ballo del´Asino“.

Brandneuer Videoclip: P.O.R.N.O https://youtube/MdMSqqUrQNM
Produzenten: Siggi Bemm & Dennis Köhne: Udo Lindenberg, Peter Maffay, Kreator, Tiamat, Moonspell, Grip Inc. (mit Dave Lombardo von Slayer) u.a.
Wie würdet ihr eure Musik beschreiben?
Honigbeat! Unsere Musik ist grenzübergreifend. Schamlos werden Breakbeats mit Hardrock oder mittelalterliche Klänge mit Reggea, Ska oder Polka kombiniert und mit Ohrwurmmelodien zu unvergesslichen Songs komponiert. Instrumente: Querflöte, Geige, Kontrabass, Schlagzeug, Gitarre, Gesang und Spezial-Instrumente.
Was sind eure bisherigen Karriere-Highlights?
Wir wurden in der Schweiz im größten Radiosender SR3 zu einem der besten Live Acts gewählt. Wir hatten zwölf ausverkaufte Shows mit je 2.000 bis 3.000 Zuschauern auf unserer Chinatour. Chumbawamba finden den Honigdieb unglaublich und machten schon zwei Eurotourneen mit uns. 14 Shows spielten wir mit New Model Army.
Dann folgten Tourneen mit den „Apokalyptischen Reitern“, Saltatio Mortis und vielen anderen. Auf vielen großen Festivals wie z.B. Summerbreeze, Rock Hard, Bochum Total (2x Zuschauerrekord auf der Wortschatzbühne ), Turock-Openair erregten die Honigdiebe großes Aufsehen.
…Sir Hannes, seine Frühwerke und Kleidungsstücke (The Idiots) wurden 2006 (entscheidender Gründer des Deutsch-Punk) bei der Ausstellung 50 Jahre Musik in Deutschland im Haus der Geschichte in Bonn/Leipzig und in den Berliner Palais neben Elvis und den Beatles ausgestellt. Mit den Phantoms of Future spielte er mystischen „Crossover“ lange bevor der Begriff überhaupt existierte…und die führten die Indie Dax Charts vor Bands wie Nirvana und Metallica an…

 

Tickets: 17,50 €

Facebook:

Tickets: https://ticketing05.cld.ondemand.com/shop?shopid=6&wes=578292436&query_pos=0&query_rows=1000&set_query_pos=0&houseid=2&performanceid=12237&state=3&nextstate=4

Veranstalter: Kulturhaus „Alter Schlachthof“

 

 

 

Kontakt

Wir bitten darum von unaufgeforderten postalischen Zusendungen Abstand zu nehmen. Nehmen Sie vorher gerne per E-Mail Kontakt mit uns auf, um Ihnen Kosten und Zeit zu sparen, sowie im Sinne des Umweltschutzes. Vielen Dank!

Öffnungszeiten

Derzeit nur per Mail

Presseservice


© 2020 Kulturbüro Soest. All rights reserved.
Supported by Makro-Media.