BAROCK - Europas größte AC/DC Tribute Show

BAROCK – Europas größte AC/DC Tribute Show

Wann: 15.01.2022 | 20:00 Uhr
Location: Stadthalle Soest, Großer Saal
Adresse: Dasselwall 1, 59494, Soest

Beginn:  1642273200
Einlass:  19:00

Im Jahr 16 des schon legendären Soester-Rock-Events (immer Mitte Januar) stehen BAROCK das 14. Mal auf der Bühne der Stadthalle Soest.

Den Abend eröffnen IDOLIZED mit einer energiegeladenen Billy Idol – Tribute Show vom Feinsten.

BAROCK – Europas größte AC/DC Tribute Show

Über 650 Konzerte in Deutschland, Österreich, Tschechien und der Schweiz haben BAROCK seit ihrer Gründung als Tribute-Act anno 1993 gespielt. Jahr für Jahr kommen bis zu drei Dutzend weitere Termine hinzu. Die Fangemeinde wächst konstant und auch Konzertkritiker loben das Quintett in höchsten Tönen, bescheinigen ihm Extraklasse, große Nähe zum Original sowie absolute Authentizität und Detailtreue. Diese fängt beim Bühnenaufbau an, geht über die verwendeten Instrumente, eine notengetreue Interpretation und reicht bis hin zu den (je nach den Möglichkeiten der Spielstätte) eingesetzten Spezialeffekten wie Licht, Blitz und Donner. Angesichts so vieler, konstant positiver Referenzen und eines herausragenden Rufes verpflichtete der Bastei-Lübbe-Verlag die italienisch-deutsche Gruppe für den Soundtrack seines AC/DC-Hörbuches. Dessen Titel passt ebenfalls perfekt zu ihren eigenen, lauten, energiegeladenen, schweißtreibenden Shows: „Maximum Rock’n’Roll”!

BAROCK hat für diverse XXL-Shows seiner Tour 2020 visuell weiter aufgerüstet. Die Mega-Produktion, welche in einem 40-Tonner transportiert wird, umfasst neuerdings bisweilen zudem eine sechs mal vier Meter große LED-Leinwand! Auf sie werden Animationen und das Live-Geschehen projiziert. Ferner im LKW: Die klangvolle Mega-Hells-Bell, Kanonen, Flammenwerfer, Pyro-Technik, Instrumente, Bühnen-Technik, je nach Location bis zu 50 Marshall-Boxen.
Diesen gigantische Technik-Aufwand bieten die fünf Profi-Musiker aus guten Gründen: Einerseits, um den kraftvollen Hardrock-Sound des Originals mit maximaler Power zu vermitteln und so mit den Australiern auf Augenhöhe zu sein, andererseits, um ihren Ausnahmestatus als beste, weil absolut exakte AC/DC-Interpreten weiter zu festigen.

Wer also „Highway to Hell” oder „T.N.T.”, „Thunderstruck”, „Hells Bells”, „For Those About to Rock”, „Back in Black” und weitere Kracher aus der Aussie-Schmiede authentisch live erleben möchte, für den sind BAROCK alternativlos!

www.barock-acdc.com

 

IDOLIZED

Billy Idol ist eine Ikone der 80er und einer der erfolgreichsten Musiker seiner Zeit. Seine energiegeladenen Shows begeistern die Fans bis heute.

IDOLIZED adaptieren die markante rotzig-freche Attitude des Originals bis ins kleinste Detail!

Frontmann Roger Kane sieht dem Original nicht nur zum Verwechseln ähnlich, er steht ihm auch stimmlich in nichts nach.

Die international erfahrenen Bandmitglieder bringen den Live Sound von Billy Idol druckvoll auf die Bühne und mit Gitarrist Kevin Krämer steht ein virtuoser Saitenhexer an Kane’s Seite, der den Sound und die Spielweise von Billy’s Gitarrist Steve Stevens quasi mit der Muttermilch aufgesogen hat.

Die Setlist beinhaltet sämtliche Kracher aus Idol’s Karriere, wie „Rebel Yell“, „White Wedding“, „Flesh For Fantasy“, „Dancing With Myself“, „Mony Mony“ oder „Eyes Without A Face“.

www.idolized.de

 

Tickets gilt es rechtzeitig zu sichern.

 

Zeitplan:

19:00 Uhr Einlass

20:00 Uhr IDOLIZED

21:00 Uhr BAROCK

23:30 Uhr Meet & Greet with the bands

 

Fotos BAROCK copyright Gero Sliwa

Facebook:

Tickets:

 

Kontakt

Ulrichertor 4
59494 Soest

info@kulturbuero-soest.de
+49 2921 / 31101

Öffnungszeiten

Derzeit nur per Mail

Presseservice


© 2020 Kulturbüro Soest. All rights reserved.
Supported by Makro-Media.