Artotheken im Dialog – Soest, Dortmund und Köln

Eröffnung: 8. August | 11 Uhr
Kunstverein Kreis Soest und Stadt Soest
Foyer | Hans-Kaiser-Raum

Adresse

Museum Wilhelm Morgner
Thomästr. 1
59494
Soest

Wann

Beginn: 08.08.2021 | 11:00 Uhr
Einlass:

Artotheken sind „Schatzkästchen“. In einzigartiger Weise befinden sich in ihnen Werke eitgenössischer Kunst. Artotheken geben Einblicke in die Entwicklung von Kunst der Nachkriegsjahre bis heute. Künstlerische Gruppen, wie z. B. die Gruppe „Zero“, die Kunst bis heute prägende Künstlerinnen und Künstler, Kunstrichtungen, neue Techniken u. a. werden in den Artotheken präsent und zugleich dokumentiert. In Artotheken wird Kunstgeschichte sichtbar. Es gibt kaum andere Orte, die zeitgenössische Kunst, insbesondere die Sparte der Grafik, so
anschaulich vermitteln können. Oft sind Artotheken auch die Bewahrerinnen qualifizierter regionaler Kunst. Die Artotheken in Köln und Soest sind in ihren Städten Teil der Museumslandschaft. Die Dortmunder Artothek gehört zur Staats- und Fachbibliothek.

Tickets

Links

www.museum-wilhelm-morgner.de

 

Kontakt

Ulrichertor 4
59494 Soest

info@kulturbuero-soest.de
+49 2921 / 31101

Öffnungszeiten

Derzeit nur per Mail

Presseservice


© 2020 Kulturbüro Soest. All rights reserved.
Supported by Makro-Media.