Andreas Englisch ‚Der Vatikan – Die Krise der Kirche‘ – ABGESAGT

Wann: 20.05.2022 | 20:00 Uhr
Location: Stadthalle Soest, Großer Saal
Adresse: Dasselwall 1, 59494, Soest

Mitreißend und kompetent ermöglicht er uns einen Blick hinter die Kulissen des Vatikans.

Andreas Englisch ist der bekannteste deutsche Vatikan-Korrespondent. Er wurde am 6. Juni 1963 in Werl in Westfalen geboren. Nach dem Abschluss des Studiums der Journalistik, Germanistik und Sprachwissenschaften an der Universität Hamburg arbeitete er als Redakteur für die Bergedorfer Zeitung und für das Hamburger Abendblatt. Im Jahr 1987 wechselte er in das Büro des Springer-Auslandsdienstes nach Rom, dessen Leiter er 1992 wurde. Neben seiner Arbeit als Italien- und Vatikankorrespondent schrieb er Romane und Sachbücher, wie z. B. den Bestseller »Johannes Paul II. das Geheimnis des Karol Wojtyla« oder den Longseller »Franziskus – Zeichen der Hoffnung«. Seine Bücher wurden in neun Sprachen übersetzt. Andreas Englisch lebt mit seiner Frau und seinem Sohn im römischen Stadtviertel Trastevere.

Im Vatikan herrscht Krieg. Einige erzkonservative Kardinäle und mächtige Gegner aus dem inneren der Kurie fühlen sich unter anderem von Franziskus provoziert. Sie werfen dem »Irren aus Buenos Aires« vor, dass er durch seine mutigen Reformen der katholischen Kirche schadet. In geheimen Zirkeln haben Franziskus‘ Feinde deswegen einen Pakt geschmiedet, ihn zum Rücktritt zu bewegen. Auf die zahlreichen Berichte über die Missbrauchsvorfälle steigt ständig die Zahl der Kirchenaustritte, die Katholische Kirche befindet sich in einer starken Krise – nicht nur in Deutschland.

Ersatztermin für die verschobene Veranstaltung vom 30.11.2021 bzw. 17.04.2021. Die Tickets behalten Ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

http://www.andreasenglisch.de/

Facebook:

Veranstalter: Wirtschaft & Marketing Soest GmbH – Stadthalle Soest

 

Kontakt

Wir bitten darum von unaufgeforderten postalischen Zusendungen Abstand zu nehmen. Nehmen Sie vorher gerne per E-Mail Kontakt mit uns auf, um Ihnen Kosten und Zeit zu sparen, sowie im Sinne des Umweltschutzes. Vielen Dank!

Öffnungszeiten

Öffnungzeiten des Büros im 
Kulturhaus Alter Schlachthof
MO-FR: 13-17 Uhr


Vereinbart bitte vorab einen Termin mit uns, um abzustimmen, wann wir vor Ort sind. Per Mail und telefonisch sind wir durchgängig erreichbar!

Presseservice


© 2020 KulturBüro Soest. All rights reserved.

Supported by Makro-Media.