25. Neujahrskonzert der Jungen Philharmonie Köln

25. Neujahrskonzert – Jubiläumskonzert

Wann: 05.01.2022 | 20:00 Uhr
Location: Stadthalle Soest, Großer Saal
Adresse: Dasselwall 1, 59494, Soest

Beginn:  1641409200
Einlass:  19:00

Zum 25. mal spielt die Junge Philharmonie Köln unter der Leitung von Volker Hartung in der Stadthalle Soest ein Neujahrskonzert! Für dieses festliche Jubiläumskonzert am 5. Januar 2022 hat sich Volker Hartung ein ganz besonderes Programm ausgedacht:

Neben spritzig fröhlichen typischen Werken z. B. von Johann Strauss und Gioacchino Rossini zum Jahreswechsel erklingen auch originelle und selten gehörte Kompositionen des Italieners Antonio Vivaldi sowie von Wolfgang Amadeus Mozart und von Peter Tschaikowsky.

Nach der durch die Pandemie bedingten Zwangspause freuen sich  Orchester, Dirigent und zahlreiche Solisten auf die Wiederbegegnung mit ihrem Soester Publikum im Rahmen dieses außergewöhnlichen Konzerterlebnisses  in der Stadthalle Soest.

Die Mischung aus populärer Klassik und die Nähe zum Publikum machen den Abend aus.

Das Neujahrskonzert entwickelte sich im Laufe der Jahre zu einem gesellschaftlichen Anlass.

Die Junge Philharmonie Köln begeistert dabei als präzise von Volker Hartung geformtes Orchester mit immer neuen jungen Talenten. Es ist ein Genuß das Orchester live spielen zu hören. Herausragende Solisten sowie die humorvoll-launige Moderation des Dirigenten geben dem Konzert seine besondere Note.

Ersatztermin für die verschobene Veranstaltung vom 06.01.2021, 20 Uhr. Die Tickets behalten Ihre Gültigkeit für den neuen Termin am 05.01.2022, 20 Uhr.

Facebook:

Tickets:

 

Kontakt

Ulrichertor 4
59494 Soest

info@kulturbuero-soest.de
+49 2921 / 31101

Öffnungszeiten

Derzeit nur per Mail

Presseservice


© 2020 Kulturbüro Soest. All rights reserved.
Supported by Makro-Media.